Nun gibt es in München drei Filialen der Block House Kette. Seit während Corona die beiden Maredos geschlossen hatten, stand das Lokal am Rindermarkt leer und wurde dann noch ewig umgebaut. Aber nun ist dort ein weiteres Block House und es gibt auch eine ordentliche Toilette im Lokal (Rindermarkt 5). Die anderen beiden Filialen haben kein Rolli WC. 

Wir waren kürzlich im Werksviertel in einem Café, der womBAR (Speicherstr. 8). Sie gehört zu Wombat's City Hostel Munich, hat erschwingliche Preise und ist recht gemütlich. Man kann dort sogar für nur 1 € Billard spielen. 

Die Bapas Bar in der Leopoldstraße 56a schließt. Eine coole Bar mit einem guten rollstuhlgerechten WC. 

Auf deren Homepage steht: 

„Wir schließen zum 21. März 2024 und würden uns freuen, euch nochmals im BAPAS begrüßen zu dürfen“.  

Hanne Kamali 

Das sagen die Leser (0)
Schreiben Sie Ihre Meinung. Um Spam zu vermeiden werden alle Einsendungen geprüft und dann frei geschaltet. Bitte geben Sie keine persönlichen Daten ein, wenn Sie Hilfe benötigen wenden Sie sich direkt an das Club Büro (Kontakt).