Club Behinderter und Ihrer Freunde e.V.
München und Region

A+ A A-
Eine Pause wie ein Kurzurlaub – ein Urlaub zum Schnäppchenpreis.

Über den Tellerrand
Einsteinstr. 28
81675 München
Tel.: 089 89 08 19 65  

https://ueberdentellerrand.cafe/

 

In Haidhausen in der Einsteinstraße wurde im letzten Jahr es ein neues Volkshochschulzentrum, ein wunderbar barrierefreies Haus, eingeweiht. Im Erdgeschoss öffnete zunächst das Albert & Charlie (Einstein & Chaplin) aber nun hat es den ersten Pächterwechsel gegeben. Den Verein Über den Tellerrand kochen München e.V. gibt es seit Anfang 2017. Dieser Verein „fördert den persönlichen Austausch zwischen Geflüchteten und Beheimateten durch gemeinsames Kochen, ermöglicht so ein Kennenlernen auf Augenhöhe und gestaltet damit aktiv eine erfolgreiche Integration.“ (https://ueberdentellerrand.org/muenchen). Gemeinsam gekocht wird aber schon seit 2015.

Angefangen hat es mit Kochevents im Kriechbaumhof, inzwischen kann man auch VHS Kochkurse buchen oder an jedem zweiten Donnertag im Monat an einem offenen Kochevents teilnehmen, angemeldet oder spontan. Seit Juli, also noch ganz frisch, hat der Verein ein eigenes Café mit Mittagstisch und kleiner Abendkarte im Erdgeschoss der VHS Gebäudes eröffnet. Das Café, ein Sozialunternehmen, beschäftigt im Moment 15 Mitarbeiter, 2/3 davon mit Fluchthintergrund. Alle Angestellten sind unbefristet angestellt.

Mittags gibt es zwei Gerichte, eins davon vegetarisch. Man wählt den Preis selber. Es gibt 3 Preisklassen, eine für den schmalen Geldbeutel (6,50 bzw. 7,00 mit Fleisch), eine kostendeckende (8,00 bzw. 8,50) und eine mit integrierter kleiner Spende (9,50 bzw. 10,00). Samstags wird statt des Mittagstischs einen Frühstücksteller oder Sambusak (Arabische Teigtaschen) oder Fatteh (syrisches Frühstück) angeboten. Ansonsten gibt es den ganzen Tag bis 22:00 wechselnde Suppen, herzhafte und süße Angebote aus aller Welt, eine Bayerisch-arabische Brotzeitplatte oder dem allerbesten Falefelteller überhaupt.
Hanne Kamali