WC Bayerischer Rundfunk BR

Halböffentliche Toilette in einer Anstalt des öffentlichen Rechts.
Kommentare zu diesem Ort
Name und Betreff sind optional. Bitte geben Sie keine persönlichen Daten an! Wenn Sie Rat oder Hilfe benötigen schreiben Sie an Kontakte oder rufen Sie uns an! Wir prüfen die Einreichungen vor der Freigabe, um Spam zu vermeiden.
Welchen Eindruck hatten Sie hier? Wenn Sie zusätzliche Informationen haben, schreiben Sie uns.

Drei Meter links vom Haupteingang, der mittels zweier Stufen nicht barrierefrei ist, kann man in 98 cm Höhe klingeln und wird abgeholt. Man wird dann zum Posteingang, der in der Marsstraße ist, durch ein großes Gittertor barrierefrei ins Gebäude geleitet.

Im Eingangsbereich ist eine Rampe mit beidseitigem Handlauf.

Rampe Länge: 6 m, Steigung: 11 %

WC Bayerischer Rundfunk BR Plan

Die Toilette ist beim Palisanderfoyer. Vor dem eigentlichen Sanitärraum kommt man durch zwei Türen. Die erste öffnet auf 85 cm nach innen und ist rechts angeschlagen. Die zweite öffnet auch nach innen auf 85 cm, ist aber links angeschlagen. Der Türgriff ist jeweils in 105 cm Höhe. Im Vorraum vor dem behindertengerechten bzw. rollstuhlgerechten WC hängt ein Spiegel ab 90 cm Höhe und darunter in 70 cm Höhe ist eine Ablagefläche mit 80 cm Tiefe.

Euroschließung nein
Höhe des Türgriffs 100 cm
Türbreite 80 cm
Türe öffnet nach außen, Anschlag rechts

Das Waschbecken, links im Raum,  ist auf 65 cm unterfahrbar. Die Waschbeckenoberkante ist in 80 cm Höhe. Über dem Waschbecken hängt ein Spiegel ab 100 cm Höhe.

Bewegungsfläche 150 cm

Informationen zum WC-Becken
Sitzhöhe 51,5 cm
Anfahrt links 95 cm
Anzahl Bügel zwei
Bewegliche Bügel links, rechts ist ein fester Griff

Das WC-Becken ist gegenüber von der Tür. Die WC Spülung wird am Spülkasten hinter dem WC-Becken in 90 cm Höhe ausgelöst.

Auch interessant: