Club Behinderter und Ihrer Freunde e.V.
München und Region

WC Haus der Kulturinstitute

Halböffentliche Toilette im Museum.

Sanitärraum mit Waschbeckenanschnitt und WC-Becken.

Das Haus der Kulturinstitute beherbergt:
das Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke,
die Staatliche Graphische Sammlung München und
das Zentralinstitut für Kunstgeschichte.


Der Haupteingang ist nicht barrierefrei. Man geht nach rechts ums Gebäude. Dort ist links von einer Treppe ein Behindertenparkplatz ausgewiesen.
Rechts der Treppe ist ein Freiluft-Treppenlifter installiert (Türbreite 90 cm, Kabinenmaß 140x105). Am Lifter ist ein Taster mit Sprechverbindung zur Pforte. Wenn man sich meldet, wird man abgeholt.
Die Eingangstür oben öffnet auf 2x90 cm Breite nach außen. Der Türgriff ist in 140 cm Höhe.


WC Haus der Kulturinstitute Plan

Die behindertengerechte bzw. rollstuhlgerechte Toilette befindet sich im ersten Stock, d.h. über der Ebene auf der man mit dem Lifter ankommt. Man geht zum eigentlichen aber nicht barrierefreien Haupteingang. Dort sind im Erdgeschoss Toiletten. Die behindertengerechte bzw. rollstuhlgerechte Toilette ist genau über diesen Toiletten. Der Aufzug zum 1. Stock hat eine Türbreite von 80 cm und ein Kabinenmaß von 100x145 cm.

Zur WC-Anlage öffnet eine Tür auf 2x75 cm nach innen. An der Tür ist eine Schwelle von 2,5 cm. Man biegt nach rechts ab, kommt durch einen 80 cm breiten Durchgang ohne Tür zum gesuchten WC.

Euroschließung nein
Höhe des Türgriffs 100 cm
Türbreite 90 cm
Türe öffnet nach außen, Anschlag rechts

Das Waschbecken, links von der Tür, ist auf 70 cm unterfahrbar. Die Waschbeckenoberkante ist in 86 cm Höhe. Der Spiegel über dem Waschbecken hängt ab 80 cm über dem Boden. An der Wand rechts vom Waschbecken ist in 80 cm Höhe ein Lichtschalter.

Bewegungsfläche 140 cm

Informationen zum WC-Becken
Sitzhöhe 49 cm
Anfahrt links 87 cm
Anzahl Bügel zwei
Bewegliche Bügel links, rechts ist ein fester Griff

Die Spülung wird an der Wand hinter dem WC-Becken in 105 cm Höhe ausgelöst.

Wichtige Information in leichter Sprache

Die Tür am Aufzug ist eng.
Auf dem Weg ist es eng.
Mit einem kleinen (Schiebe- ) Rollstuhl kommt man hin.
Die Toilette ist gut.
Man kann den WC-Sitz von vorn und an der linken Seite anfahren.

Behindertentoilette vorhandenBehindertenparkplatz

Katharina-von-Bora-Str. 10
80333 München

Telefon: 089 28 92 76 90

Sonstiges
Maxvorstadt
Aktualisiert am: 09.12.2021
Aufrufe: 218
WC Haus der Kulturinstitute Foto0 WC Haus der Kulturinstitute Foto1 WC Haus der Kulturinstitute Foto2 WC Haus der Kulturinstitute Foto3