Club Behinderter und Ihrer Freunde e.V.
München und Region

WC Altes Rathaus

Halböffentliche Toilette in einem Repräsentationsgebäude.

Sanitärraum mit Wasch- und WC-Becken.

Der Haupteingang zum Alten Rathaus ist barrierefrei durch eine schwere Flügeltür, die auf 2x95 cm nach außen öffnet. An der Tür ist eine Schwelle von 2 cm. Das Gebäude ist nur zu Veranstaltungen zugänglich. Dann steht diese schwere Tür auch offen.


WC Altes Rathaus Plan

Die behindertengerechte bzw. rollstuhlgerechte Toilette befindet sich im 1. Stock. Man fährt mit einem großen Aufzug (Türbreite 90 cm, Kabinenmaß 130x185 cm) nach oben. Man verlässt den Aufzug nicht gerade aus durch, sondern fährt rückwärts raus und dreht um. Man verlässt den Raum (eine Edelstahlküche) und kommt direkt in den großen Festsaal. Von dort führt eine WC Beschilderung zu allen Toiletten.

Euroschließung nein
Höhe des Tasters 85 cm
Höhe des Türgriffs 105 cm
Türbreite 90 cm
Automatiktür nach außen, Anschlag rechts

Die Tür öffnet automatisch per Taster. Dieser ist 5 m vor der Tür an der Wand rechts.
Das Waschbecken ist links von der Tür (Oberkante 78 cm, unterfahrbar auf 72 cm). Drüber hängt ein Spiegel ab 80 cm Höhe. Rechts vom Waschbecken hängt eine Notrufschnur bis zum Boden.
An der Wand links vom Eingang, vor dem Waschbecken, ist ein Taster in 85 cm Höhe zum Öffnen der Tür angebracht.

Bewegungsfläche 150 cm

Informationen zum WC-Becken
Sitzhöhe 47 cm
Anfahrt links 105 cm
Anfahrt rechts 105 cm
Anzahl Bügel zwei
Bewegliche Bügel rechts und links

Die Spülung kann entweder in beiden Bügeln oder hinter den WC-Becken wird in 105 cm Höhe ausgelöst werden. Aus der Sitzposition gesehen hängt rechterhand eine Notrufschnur bis zum Boden.

Wichtige Information in leichter Sprache

Die Toilette ist sehr gut.

Behindertentoilette vorhanden

Marienplatz 15
80331 München

Sonstiges
Altstadt - Lehel
Aktualisiert am: 01.12.2021
Aufrufe: 57
WC Altes Rathaus Foto0 WC Altes Rathaus Foto1 WC Altes Rathaus Foto2