Club Behinderter und Ihrer Freunde e.V.
München und Region

WC Münchner Kammerspiele Werkraum, 2.OG

Halböffentliches WC in einem Veranstaltungsort.

Sanitärraum mit WC-Becken.

Die Rampe vor dem Eingang zum MK: Werkraum ist glatt gefliest. Es gibt einen Handlauf auf einer Seite.  
Der Haupteingang ist stufenlos und schwellenfrei. Nach einem Podest am Ende der Rampe öffnet die Eingangstür auf 100 cm nach außen und ist rechts angeschlagen. Sie ist schwergängig.

Rampe: Länge: 3,1 m, Steigung: 7 %


WC Münchner Kammerspiele Werkraum, 2.OG Plan

Im Vorraum nach der Tür ist der Aufzug auf der rechten Seite (Tür 85 cm, Maße 120x115 cm).
Das hier beschriebene behindertengerechte bzw. rollstuhlgerechte WC befindet sich im 2. Stock. Das im 1. Stock ist etwas größer und von rechts anfahrbar.

Euroschließung nein
Höhe des Türgriffs 110 cm
Türbreite 90 cm
Türe öffnet nach außen, Anschlag links

Die Waschbeckenoberkante ist in 85 cm Höhe. Das Waschbecken ist sehr klein. Über dem Waschbecken hängt in 125 cm Höhe ein Spiegel. Unter dem Spiegel, in 120 cm Höhe, ist der Lichtschalter.

Bewegungsfläche 150 cm

Informationen zum WC-Becken
Sitzhöhe 51 cm
Anfahrt links 88 cm
Anzahl Bügel zwei
Bewegliche Bügel rechts und links

Das WC-Becken ist gegenüber von der Tür. Die WC Spülung ist rechts auf dem Spülkasten hinter dem WC-Becken in 90 cm Höhe.
Aus der Sitzposition gesehen hängt links eine Notrufschnur bis 20 cm über dem Boden.

Wichtige Information in leichter Sprache

Die Toilette ist gut.
Man kann den WC-Sitz von der linken Seite und von vorn anfahren.
Der WC-Sitz ist etwas hoch.
Es gibt einen beweglichen Bügel.

RampeBehindertentoilette vorhanden

Hildegardstr. 1
80539 München

Telefon: 089 23 33 71 00

Sonstiges
Altstadt - Lehel
Aktualisiert am: 29.07.2021
Aufrufe: 2246
WC Münchner Kammerspiele Werkraum, 2.OG Foto0