Club Behinderter und Ihrer Freunde e.V.
München und Region

WC Metropoltheater

Halböffentliche Toilette an einem Veranstaltungsort.

Sanitärraum mit WC- und Waschbecken.

Links vom Haupteingang ist eine DIN gerechte Rampe. Sie ist mit Münchner Gehwegplatten belegt. An der Wandseite ist ein Handlauf. An dieser Wand, ca. 2 m vor der Eingangstür, ist in 95 cm Höhe ein Taster, der die Tür zum Metropoltheater automatisch öffnet. Von innen, im Windfang, ist der Türöffner in 85 cm Höhe. Die Tür öffnet nach außen auf 85 cm und ist rechts angeschlagen. An der Tür ist eine 1cm hohe Schwelle. Im Windfang biegt man nach rechts ab und kommt durch eine weitere Tür, die nach innen auf 100 cm öffnet und links angeschlagen ist, ins Foyer.

Rampe: Länge: 4,5 m, Steigung: 6 %


WC Metropoltheater Plan
Die behindertengerechten bzw. rollstuhlgerechten Toilette, ist, zusammen mit den anderen WCs, im Foyer links.
Euroschließung nein
Höhe des Türgriffs 105 cm
Türbreite 75 cm
Türe öffnet nach links, Schiebetür
Die Schiebetür wird, umso weiter man sie aufschiebt, immer schwergängiger. Das Licht ist immer an.
Das große Waschbecken, rechts von der Tür, ist auf 70 cm unterfahrbar. Die Waschbeckenoberkante ist in 87 cm Höhe.
Über dem Waschbecken hängt ein Spiegel ab 90 cm Höhe.
Bewegungsfläche 100 cm

Informationen zum WC-Becken
Sitzhöhe 46 cm
Anfahrt rechts 90 cm
Anzahl Bügel zwei
Bewegliche Bügel rechts, links ist ein fester Griff
Die Spülung wird hinter dem WC-Becken in 100 cm Höhe ausgelöst.

Weitere Informationen zur Barrierefreiheit unter:
Kultur Barrierefrei München

Wichtige Information in leichter Sprache

Die Tür ist sehr schmal.
Ein kleiner ( Schiebe-Rollstuhl ) passt rein.
Man kann den WC-Sitz nur an der rechten Seite anfahren.

RampeBehindertentoilette vorhandenBehindertenparkplatz

Floriansmühlstr. 5
80939 München

Telefon: 089 32 19 55 33

Sonstiges
Schwabing Freimann
Aktualisiert am: 23.06.2021
Aufrufe: 128
WC Metropoltheater Foto0