Club Behinderter und Ihrer Freunde e.V.
München und Region

A+ A A-

WC Bahnhof Possenhofen

Öffentliche Bahnhofstoilette mit Euroschloss.

Sanitärraum mit Waschbecken und WC-Becken.
Einen Behindertenparkplatz gibt es auf der anderen Seite des Bahnhofs.

WC Bahnhof Possenhofen Plan
Die rollstuhlgerechten bzw. behindertengerechten Toilette ist, zusammen mit den anderen Toiletten, im Gebäude des Kaiserin Elisabeth Museums integriert, aber von außen zugänglich.
Die Eingangstür zur WC-Anlage öffnet nach außen auf 90 cm Breite. An der Tür ist eine Schwelle von 2,5 cm. Der Türgriff ist in 108 cm Höhe. Die Tür geradeaus ist die richtige. Im Schloss ist ein Eurozylinder, der aber nicht in Betrieb ist. Die Tür ist offen.
Höhe des Türgriffs 104 cm
Türbreite 90 cm
Türe öffnet nach außen, Anschlag links
Das Waschbecken, gegenüber von der Tür, ist auf 72 cm unterfahrbar. Die Waschbeckenoberkante ist in 86 cm Höhe.
Über dem Waschbecken hängt ein Kippspiegel. Zu beiden Seiten des WCs ist je ein fester Bügel montiert.
Bewegungsfläche 125 cm

Informationen zum WC-Becken
Sitzhöhe 47 cm
Anfahrt links 100 cm
Anzahl Bügel zwei
Bewegliche Bügel rechts und links
Die Spülung wird an der Wand hinter dem WC-Becken in 100 cm Höhe ausgelöst werden.
Auf der rechten Seite vom WC-Becken ist zwar 110 cm Platz zum Anfahren d.h. mehr als die DIN fordert. Aber da rechts vom Waschbecken ein fester Bügel montiert bleibt nur 60 cm Platz. Das ist für fast alle Rollstühle zu eng. Die Toilette wäre als sehr gut zu bezeichnen, wenn man diesen einen festen Bügel abschrauben oder durch einen beweglichen ersetzen würde.
Aus der Sitzposition gesehen hängt aus der Sitzposition gesehen rechts eine Notrufschnur bis 85 cm über dem Boden.

Wichtige Information in leichter Sprache

Die Toilette ist gut.

Behindertentoilette vorhandenBehindertenparkplatz

Schloßberg 2
82343 Possenhofen

Sonstiges
Landkreis Starnberg
Aktualisiert am: 09.06.2021
Aufrufe: 56
WC Bahnhof Possenhofen Foto0