Club Behinderter und Ihrer Freunde e.V.
München und Region

A+ A A-

WC Bahnhof Eichenau

Öffentliche Bahnhofstoilette ohne Euroschloss.

Sanitärraum mit WC-becken und Waschbeckenanschnitt.
Der Bahnhof ist nicht komplett barrierefrei.

WC Bahnhof Eichenau Plan
Das WC-Häuschen mit allen WCs ist mitten auf dem Bahnhofsvorplatz, d.h. auf der Seite Richtung München.
Die mittlere Tür ist die Tür zum behindertengerechten bzw. rollstuhlgerechten WC, dass aber jedem zugänglich ist. Es ist keine Euroschließung vorhanden.
Höhe des Türgriffs 90 cm
Türbreite 90 cm
Türe öffnet nach außen, Anschlag links
Innen an der Tür ist ein Bügel schräg (in der Höhe zwischen 65-90 cm Höhe) angebracht. Das Waschbecken, schräg gegenüber von der Tür, ist auf 72 cm unterfahrbar. Die Waschbeckenoberkante ist in 80 cm Höhe.
Über dem Waschbecken hängt ein Spiegel ab Unterkante 105 cm.
Bewegungsfläche 110 cm

Informationen zum WC-Becken
Sitzhöhe 48 cm
Anfahrt links 70 cm
Anzahl Bügel zwei
Bewegliche Bügel links, rechts ist ein fester Griff
Die Spülung erfolgt automatisch. Zwischen WC- und Waschbecken ist in 90 cm Höhe ein Notruftaster an der Wand.

Wichtige Information in leichter Sprache

Man kann den WC-Sitz nur mit einem kleinen ( Schiebe- ) Rollstuhl von der linken Seite und von vorn anfahren.

Behindertentoilette vorhandenBehindertenparkplatz

Ostpreußenweg
82223 Eichenau

Sonstiges
Landkreis Fürstenfeldbruck
Aktualisiert am: 07.04.2021
Aufrufe: 9
WC Bahnhof Eichenau Foto0