Club Behinderter und Ihrer Freunde e.V.
München und Region

WC Bayerische Volkssternwarte München

Halböffentliche Toilette an einem Veranstaltungsort.

Waschbecken in 2 Größen im Vorraum der WC-Anlage.
Zugang zur rollstuhlgerechten / behindertengerechten Toilette.
Die Volkssternwarte ist in einem Innenhof hinten, rechts neben einem Lokal. Wenn man reingeht, kann man im Hof links rum gehen. Gegen Ende ist ein Gefälle über 18 m mit 9%. Wenn man wieder raus geht, nimmt man besser die andere Seite, dort merkt man die Steigung nicht, da sie über die gesamte Strecke verteilt ist.

Vor dem Eingang ist eine Rampen links von der Treppe. Die Eingangstür öffnet nach außen auf 145 cm. Sie ist links angeschlagen. Der Türgriff ist in 105 cm Höhe.

Rampe: Länge: 2,5 m, Steigung: 8 %


WC Bayerische Volkssternwarte München Plan
Dann geht es im Gebäude schräg rechts zum Aufzug. Der Rufknopf ist in 143 cm Höhe. Aufzugmaße: Türbreite 80 cn, Kabinenmaß 110x160 cm. Die Aufzugtür muss manuell geöffnet werden. Im Erdgeschoss ist die Tür rechts angeschlagen, oben ist sie links angeschlagen. Der Türgriff ist in 100 cm Höhe. Innen wählt man T4.
Dann muss man noch durch vier Türen. An der ersten ist eine flache Stufe von 4 cm Höhe. Diese schwere Brandschutztür öffnet nach außen auf 90 cm und ist rechts angeschlagen. Der Türgriff ist in 107 cm Höhe. Die nächsten beiden Türen stehen immer offen und bieten 100 cm Platz zum Durchfahren. Die letzte Tür ist die Tür zur WC Anlage. Diese öffnet auf 90 cm.
Euroschließung keine Angabe
Höhe des Türgriffs 106 cm
Türbreite 90 cm
Türe öffnet nach außen, Anschlag rechts
Das Waschbecken ist im Vorraum. Es gibt ein hohen Waschbecken und ein niedriges. Beide sind nicht unterfahrbar. An das niedrige kann man seitlich anfahren - siehe Foto. Die Waschbeckenoberkante ist in 72 cm Höhe, bei den anderen sind es 87 cm.
Im eigentlichen Sanitarraum ist sehr wenig Platz. Innen rechts von der Tür ist in 115 cm Höhe ein Lichtschalter.

Informationen zum WC-Becken
Sitzhöhe 47 cm
Anfahrt rechts 125 cm
Anzahl Bügel 2
Bewegliche Bügel keine, aber zwei feste Griffe
Der eine Griff ist auf der linken Seite und der andere vor dem WC-Becken.
Die Spülung wird hinter dem WC-Becken in 115 cm Höhe ausgelöst.

Wichtige Information in leichter Sprache

Der Raum ist sehr eng.
Ein kleiner ( Schiebe- ) Rollstuhl passt rein.
Man kann den WC-Sitz von der rechten Seite anfahren.

RampeBehindertentoilette vorhanden

Rosenheimer Str. 145h
81671 München

Telefon: 089 40 62 39

Sonstiges
Berg am Laim
Aktualisiert am: 01.06.2021
Aufrufe: 359
WC Bayerische Volkssternwarte München Foto0