Club Behinderter und Ihrer Freunde e.V.
München und Region

A+ A A-

WC Hirschgarten im Lokal

Halböffentliche Toilette in einer Gaststätte.

Sanitärraum mit Wasch- und WC-Becken.
Am Haupteingang ist eine Schwelle von 2,5 cm. Die Eingangstür öffnet nach außen auf 120 cm und ist rechts angeschlagen. Danach geht man durch einen Windfang (Maße: 100x200 cm) geradeaus durch und durch eine weitere, Tür, die genau wie die erste öffnet.

An der vorletzten Tür vom Biergarten her (das ist die dritte Tür) ist eine kurze Rampe.

Rampe: Länge: 0,5 m, Steigung: 20 %


WC Hirschgarten im Lokal Plan
Höhe des Türgriffs 85 cm
Türbreite 85 cm
Türe öffnet nach außen, Anschlag links
Innen an der Tür ist ein Bügel auf 80 cm zum Zuziehen der Tür angebracht.
Das Waschbecken ist auf 70 cm unterfahrbar, die Waschbeckenoberkante ist in 81 cm Höhe. Über dem Waschbecken ist ein Spiegel ab 85 cm Bodenhöhe angebracht.
Bewegungsfläche 150 cm

Informationen zum WC-Becken
Sitzhöhe 49 cm
Anfahrt links 95 cm
Anfahrt rechts 95 cm
Anzahl Bügel zwei
Bewegliche Bügel rechts und links
Das WC-Becken ist gegenüber von der Tür. Die Spülung kann an drei Stellen ausgelöst werden, in beiden Bügeln und im Rücken.
Aus der Sitzposition hängt links eine Notrufschnur bis 70 cm über dem Boden.

Wichtige Information in leichter Sprache

Die Toilette ist sehr gut.

Behindertentoilette vorhanden

Hirschgartenallee 1
80639 München

Tel: : 089 17 99 91 19

Sonstiges
Neuhausen - Nymphenburg
Aktualisiert: 14.09.2020
Aufrufe: 295