Club Behinderter und Ihrer Freunde e.V.
München und Region

A+ A A-

WC Kurpark Garmisch

24h Toilette im öffentlichen Raum mit Euroschloss.

Sanitärraum mit Wasch- und WC-Becken.
Die behindertengerechte bzw. rollstuhlgerechte Toilette ist am Osteingang des Michael-Ende-Kurpark beim Pavillon. Sie ist frei zugänglich.
Am Kongresszentrum in direkter Nähe, Richard-Strauss-Paltz 1a, sind zwei Behindertenparkplätze ausgewiesen.

WC Kurpark Garmisch Plan
Die behindertengerechte bzw. rollstuhlgerechte Toilette ist am Eingang zum Michael-Ende-Kurpark. Sie ist frei zugänglich.
Höhe des Türgriffs 105 cm
Türbreite 90 cm
Türe öffnet nach außen, Anschlag links
An der Tür ist eine Stufe von 3,5 cm.
Das Waschbecken ist gegenüber vom Eingang. Es ist auf 74 cm unterfahrbar. Die Waschbeckenoberkante ist in 85 cm Höhe. Über dem Waschbecken hängt ein Kippspiegel ab Unterkante 130 cm. Um den Kippwinkel zu ändern, muss man am Spiegelrand anpacken.
Bewegungsfläche 150 cm

Informationen zum WC-Becken
Sitzhöhe 48 cm
Anfahrt rechts 100 cm
Anzahl Bügel zwei
Bewegliche Bügel rechts und links
Die Spülung wird an der Wand hinter dem WC-Becken in 105 cm Höhe ausgelöst.

Wichtige Information in leichter Sprache

Die Toilette ist gut.
Man kann den WC-Sitz von der rechten Seite und von vorn anfahren.

Eine StufeBehindertentoilette vorhandenBehindertenparkplatz

Am Kurpark
82467 Garmisch

Sonstiges
Landkreis Garmisch-Partenkirchen
Aktualisiert am: 03.04.2020
Aufrufe: 387