Club Behinderter und Ihrer Freunde e.V.
München und Region

WC Astor Film Lounge im Arri

Bedingt öffentliche Toilette in einem Kino.

Sanitärraum mit WC-Becken und Waschbecken.

Vor dem barrierefreien Haupteingang überbrückt eine Rampe zwei Stufen.

Rampe: Länge: 1,75 m, Steigung: 16 %


WC Astor Film Lounge im Arri Plan

Das WC, einen Halbstock tiefer als der Haupteingang, ist mit einem Aufzug (Tür 90 cm, Kabinenmaß 110x140 cm) erreichbar. Im Aufzug wählt man -1.

Euroschließung keine Angabe
Höhe des Türgriffs 88 cm
Türbreite 105 cm
Türe öffnet nach außen, Anschlag links

Die Tür ist eine Falttür, sodass sie nicht so weit in den Gang vor dem WC aufschlägt. Der Türgriff  ist zu einem Bügel verlängert. Das Waschbecken ist auf 69 cm unterfahrbar. Die Waschbeckenoberkante ist in 80 cm Höhe. Über dem Waschbecken hängt ein Kippspiegel, dessen Kippwinkel man nicht verändern kann. Die Spiegelunterkante ist in 110 cm Höhe.

Bewegungsfläche 150 cm

Informationen zum WC-Becken
Sitzhöhe 51 cm
Anfahrt links 90 cm
Anfahrt rechts 90 cm
Anzahl Bügel zwei
Bewegliche Bügel rechts und links

Die Spülung kann hinter dem WC-Becken in 110 cm Höhe und im linken Bügel ausgelöst werden. Aus der Sitzposition gesehen hängt links vom WC-Becken eine Notrufschnur bis 10 cm über dem Boden.

Auch interessant:

Wichtige Information in leichter Sprache

Die Toilette ist gut.
Der WC-Sitz ist etwas hoch.

RampeBehindertentoilette vorhanden

Türkenstr. 91
80333 München

Telefon: 01805 44 49 66

Sonstiges
Maxvorstadt
Aktualisiert am: 24.04.2022
Aufrufe: 1345
WC Astor Film Lounge im Arri Foto0 WC Astor Film Lounge im Arri Foto1