WC Hochschule für angewandte Wissenschaften Lothstraße mit Liege

Halböffentliche Toilette im Hochschulgebäude mit Pflegeliege und Euroschloss.
Kommentare zu diesem Ort
Name und Betreff sind optional. Bitte geben Sie keine persönlichen Daten an! Wenn Sie Rat oder Hilfe benötigen schreiben Sie an Kontakte oder rufen Sie uns an! Wir prüfen die Einreichungen vor der Freigabe, um Spam zu vermeiden.
Welchen Eindruck hatten Sie hier? Wenn Sie zusätzliche Informationen haben, schreiben Sie uns.

Man geht zur Rampe vor dem Stu Café und über diese zum Eingang.

Rampe Länge: 7 + 17 m, Steigung: 6 %

WC Hochschule für angewandte Wissenschaften Lothstraße mit Liege Plan

Die Haupteingangstür ist eine Doppelflügeltür die nach außen auf 2x95 cm öffnet. Sie ist segr schwergängig. Nach der Tür ist links das Stu Café, aber man geht ca. 80 m weiter geradeaus durch die Halle, bis man rechterhand das rollstuhlgerechte WC sieht.

Euroschließung ja
Höhe des Türgriffs 85 cm
Türbreite 90 cm
Türe öffnet nach außen, Anschlag rechts

Das Licht ist auf Dauerbetrieb geschaltet.

Das Waschbecken ist links von der Tür, flankiert von zwei festen Bügeln. Die Waschbeckenoberkante ist in 80 cm Höhe, das Becken ist auf 65 cm unterfahrbar. Die Spiegelunterkante ist in 90 cm Höhe.

Bewegungsfläche 150 cm

Informationen zum WC-Becken
Sitzhöhe 48 cm
Anfahrt links 140 cm
Anfahrt rechts 65 cm
Anzahl Bügel zwei
Bewegliche Bügel rechts und links

Rechts neben dem WC-Becken hängt eine Notrufschnur bis auf den Boden. Die Spülung wird mit dem Rücken, d.h. indem man sich zurücklehnt, an zwei Punkten ausgelöst, entweder etwas rechts oder etwas links von der Wirbelsäule, in 70 cm Höhe.

Die 140 cm zum Anfahren auf der linkem Seite sind nur gegeben, wenn die Liege hochgeklappt ist.  Das Hochklappen erfordert recht viel Kraft.