Club Behinderter und Ihrer Freunde e.V.
München und Region

WC Stadtmuseum - Filmmuseum Café Saal

Öffentliche Toilette mit Euro-Schließung in einem Kino bzw. Museum.

Zugang zur rollstuhlgerechten / behindertengerechten Toilette.
Am Haupteingang ist eine Stufe. Den stufenlosen Zugang erreicht man durch die Toreinfahrt links vom Haupteingang in den Innenhof über Großkopfsteinpflaster zum Hintereingang (Doppelflügeltür 160 cm breit, öffnet nach außen) und dann durch eine zweite Tür - 1 Flügel nach außen, 110 cm breit.

WC Stadtmuseum - Filmmuseum Café Saal Plan
Die behindertengerechte bzw. rollstuhlgerechte Toilette des Film- bzw. Stadtmuseums ist im Untergeschoss neben dem Kinosaal und stufenlos über einen Lift (Tür 105 cm Kabine 105x215 cm) erreichbar.
Euroschließung ja
Türbreite 92 cm
Türe öffnet nach außen, Anschlag rechts
Das Waschbecken, Oberkante 83 cm, ist auf 63 cm lichte Höhe unterfahrbar.
Bewegungsfläche 150 cm

Informationen zum WC-Becken
Sitzhöhe 49 cm
Anfahrt links 85 cm
Anfahrt rechts 85 cm
Anzahl Bügel zwei
Bewegliche Bügel rechts und links
Vor dem WC hängt ein verschiebbarer Galgen von der Decke.

Wichtige Information in leichter Sprache

Die Toilette ist gut.

Behindertentoilette vorhandenBehindertenparkplatz

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Telefon: 0)89-233-22370

Zur Homepage

Sonstiges
Altstadt - Lehel
Aktualisiert am: 10.06.2021
Aufrufe: 2624
WC Stadtmuseum - Filmmuseum Café Saal Foto0