Club Behinderter und Ihrer Freunde e.V.
München und Region

WC Gasteig

Öffentliche Toiletten in einem Kulturzentrum EG - 4. OG.

Sanitärraum mit WC-Becken und Waschbecken.

Der Zugang zum Gasteig ist barrierefrei durch 2 Automatiktüren mit großem Windfang dazwischen. Die Türen öffnen per Lichtschranke beim Näherkommen.


WC Gasteig Plan
Das WC ist im Erdgeschoss direkt in der Eingangshalle neben den Aufzügen. Und baugleich dann in jedem Stockwerk genau darüber.
Euroschließung keine Angabe
Höhe des Türgriffs 88 cm
Türbreite 90 cm
Türe öffnet nach außen, Anschlag links
An der Tür ist innen ein Bügel horizontal in 85 cm Höhe angebracht Lichtschalter ist auf 80 cm.
Das Waschbecken ist 70 cm unterfahrbar. Das Wasser wird per Bewegungssensor eingeschaltet. Über dem Wachbecken hängt ein Kippspiegel, den man am Rand verstellen kann.
Bewegungsfläche 120 cm

Informationen zum WC-Becken
Sitzhöhe 50 cm
Anfahrt rechts 90 cm
Anzahl Bügel zwei
Bewegliche Bügel rechts und links
Das WC-Becken ist gegenüber der Tür. Aus der Sitzposition gesehen hängt rechts eine Notrufschnur bis auf 40 cm über dem Boden. Dieses WC ist etwas neuer als die vom Grundriss baugleichen WCs in den Stockwerken 1-4, direkt über dem WC im Erdgeschoss. Dort gibt es keinen Kippspiegel und keine Rückenlehne. Im 3. OG wurde anstelle einer Rückenlehne ein fester Bügel quer montiert. In diesen 3 WCs gibt es noch je eine Strickleiter, die direkt vor dem WC von der Decke hängt. Da diese sich nicht verschieben lassen, sind alle hochgeknotet. Sonst hängen sie einem direkt vor der Nase runter (Abstand von der Wand hinten und zur Seite 60 cm).
WC 2. OG

Strickleiter im WC im 2.OG
WC 3. OG mit Rückenbügel

Wichtige Information in leichter Sprache

Die Toilette ist etwas eng.
Der WC-Sitz ist etwas hoch. Man kann den WC-Sitz von der rechten Seite und von vorn anfahren.
Mit einem großen ( Elektro- ) Rollstuhl kann es schwierig werden.

Behindertentoilette vorhanden

Rosenheimerstr. 5
81667 München

Sonstiges
Au - Haidhausen
Aktualisiert am: 01.06.2021
Aufrufe: 2925