Club Behinderter und Ihrer Freunde e.V.
München und Region

Klosterstüberl Fürstenfeldbruck

Überwältigender Blick auf das Klosterportal.

Klosterstüberl Fürstenfeldbruck

Ausflugslokal, Restaurant, Saal

Preisniveau: günstiger Durchschnitt

Küche: Bayrisch,

Anfahrt:

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: S8 Richtung Geltendorf bis Fürstenfeldbruck. Vom Bahnhof führt ein geteerter Fußweg zum Kloster, in ca. 1km Entfernung.

Behindertenparkplätze

Hinterm Haus, beim Reitstall in ca. 50 m Entfernung, sind sechs Behindertenparkplätze ausgewiesen.

Eingang

Der Haupteingang zur Wirtschaft ist stufenlos. An der ersten Tür, lichte Weite 110 cm, Anschlag links, öffnet nach außen über eine Schwelle von 2 cm. Im Windfang (Maße 140x160c m) geht es nach rechts ums Eck und dann durch eine zweite Tür mit 80 cm lichter Weite, die nach außen aufschlägt, Anschlag rechts ins Lokal.

Raum

Die Wirtsräume sind schwellenfrei. Die Tische, traditionell mit vier Beinen, rechteckiger Tischplatte und einer Zarge unter der Platte, sind auf 62 cm unterfahrbar. Die Tische sind recht eng gestellt.

Außen

Die Wirtschaft hat sowohl vor als auch hinter dem Haus eine Terrasse. Beide sind ebenerdig erreichbar. Die Terrasse am Haupteingang bietet den schönen Blick auf das Klosterportal und ist mit Platten befestigt. Die hinter dem Haus ist direkt an der Amper. Sie ist teils befestigt und teils gekiest. Die Terrassen sind mit Klappgarnituren möbliert.

Details zum WC

Behindertenparkplatz

Kloster Fürstenfeld 3
82256 Fürstenfeldbruck

Telefon: 8141 52 68 19

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zur Homepage

Sonstiges
Landkreis Fürstenfeldbruck
Aktualisiert am: 06.08.2021
Aufrufe: 2452
Klosterstüberl Fürstenfeldbruck Foto