Club Behinderter und Ihrer Freunde e.V.
München und Region

A+ A A-

Neues Maxim Großer Saal

1 Stellplatz in der 2. letzten Reihe rechts, innerhalb des Leinwandbereichs, 1 Stufe am Eingang.

Nur der große Saal ist für Rollstuhlfahrer zugänglich. Der kleine Saal ist im Untergeschoss und nicht erreichbar. Auf der Homepage jeweils die Uhrzeit anklicken - dann sieht man den Saal.

Anfahrt: Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Mit dem 33er Bus bis HH Schlörstraße, das ist direkt vor dem Maxim, wenn man aus der Richtung Münchener Freiheit kommt. Wenn man in Richtung Münchner Freiheit fährt, ist die Haltestelle Landshuter Allee die richtige, sie ist 650 m Richtung Norden. Die S-Bahnhaltestelle Donnersberger Brücke ist ca. 500 m entfernt.

Behindertenparkplätze: In 100 m Entfernung, vor der Blutenburgstr. 71, ist ein behindertengerechter Parkplatz ausgewiesen. Das ist allerdings auf der anderen Seite der Landshuter Allee.

Zugang:

Am Haupteingang ist eine Stufe von 7 cm und eine Schwelle von 3,5 cm. Die Eingangstür öffnet nach innen auf 110 cm Breite und ist rechts angeschlagen. Der Türgriff ist in 110 cm Höhe, auf der anderen Seite ist eine durchgehende Haltestange. Ein paar Meter hinter der Tür steigt der Boden auf 2 m Länge erst um 5%, dann bis 11% an. Nach dieser Rampe muss man noch durch eine Doppelflügeltür. Der breitere Flügel (82 cm) ist immer offen, der andere Flügel kann bei Bedarf geöffnet werden. Dann ist man im Foyer. Dort stehen ein paar Bistrotische, gegenüber ist der Kassentresen (Höhe 100 cm). Der Tresen ist auf der rechten Seite offen, so dass man auch in angenehmer Höhe sein Ticket erwerben kann. Links ist der Eingang zum Großen Saal. Die Saaltür öffnet auf 113 cm nach außen. Die Saalfläche ist insgesamt eben.

Der Saal:
Sitze: 81
Rollstuhlplätze: 1 - 2

Platzreservierung:

Assistenz: Vorletzte Reihe ganz rechts
Rolli-Platz 3.-letzte Reihe rechts

Neues Maxim Großer Saal Platz Plan
Nicht-deutschsprachige Filme werden auch im Originalton mit Untertitellung gezeigt.
Im Saal ist freie Platzwahl

Platz 1
  • Man sitzt in der 3.-letzten Reihe, am rechten Ende, aber nicht außerhalb. Man sitzt auch nicht außerhalb des Leinwandrands.
  • Zur Leinwand: 10 m. Das ist schon etwas weit, aber gerade noch okay.
  • Gefälle: 0%
  • Assistenz: sitzt direkt daneben.
Platz 2 optional
  • Man steht in der 2.-letzten Reihe, am rechten Ende, auf einem kleinen Podest. Zu diesem Podest füht eine Rampe von 1 m Länge und 5% Steigung. Es ist etwas eng, um auf das Podest drauf zu fahren. Man sitzt nicht außerhalb des Leinwandrands.
  • Zur Leinwand: 11 m. Das ist schon etwas weit, aber gerade noch okay.
  • Gefälle: 0%
  • Assistenz: sitzt direkt daneben.

Saaltür, rechts die Leinwand und links die 1. Reihe
Platz 1 neben der 3.-letzten Reihe, dahinter optional Platz 2
Blick zur Leinwand von Platz 1

Das WC ist nicht für Rollis geeignet.

Eine StufeRampeBehindertenparkplatzopen captioning
Landshuter Allee 33
80637 München


Telefon:
089 89 05 99 80
Zur Homepage

Sonstiges
Neuhausen - Nymphenburg
Aktualisiert am: 11.12.2017
Aufrufe: 418

Wir sind gespannt auf Ihre Erfahrung!