astor@CINEMA LOUNGE

1 Stellplatz in der 3. von 5 Reihen, in günstiger Entfernung und erhöht zur Leinwand, aber am Rand.

Anfahrt: Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: U-/S-Bahn: Odeonsplatz, Marienplatz oder Karlsplatz/Stachus. Tram: Linie 19 Theatinerstraße oder Lenbachplatz

Behindertenparkplätze: Vor der Prannerstr. 7 (Kleine Komödie) sind tagsüber (9:00 - 23:00) zwei Rollistellplätze. Das sind ca. 200 m zum Eingang des Bayerischen Hofs.

Zugang:

Das Astor befindet sich im Hotel Bayerischer Hof im 1. Stock. Man kann entweder völlig schwellenfrei kurz vor dem Haupteingang des Hotels in den Eingang des Palais Montgelas fahren, und zwar durch drei Doppelflügeltüren in Reihe. Die hölzerne Eingangstür öffnet nach innen auf 2x120 cm, nach 6 m kommt die erste von zwei identischen gläsernen Doppelflügelschwingtüren (2x110 cm) und nach weiteren 6 m die letzte.

Die beiden Flächen zwischen den Türen (von jeweils ca. 500x600 cm) könnte man auch als Riesenwindfang bezeichnen. Oder man benutzt den schwellenfreien Zugang von der Kardinal-Faulhaber-Straße her: Durch eine Tür mit Anschlag links, die nach außen auf 85 cm aufschlägt. im Gebäude im Erdgeschoss findet man ein kleines Kiosk, wo die Karten verkauft werden. Der Raum hat für mehrere Rollstühle nicht keinen Platz, aber die Dame an der Kasse kommt gerne auch raus. Bis hierher war der Weg der, den alle nehmen. Nun muss man aber einen Umweg zum Kino in Kauf nehmen, um die Treppe zu umfahren.

Aufzug kleiner als DIN.
Türbreite: 80 cm
Liftbreite: 117 cm
Lifttiefe: 130 cm
Rufknopf: 140 cm
Rufknopf: 120 cm

Man fährt mit dem Aufzug in den 1. Stock, dann rechts aus dem Aufzug raus und gleich nochmal nach rechts (Beschilderung zum WC folgen). Die erste Türe links (rechts gegenüber ist ein nicht barrierefreies WC) ist der Seiteneingang zum Kinosaal. Meist ist er schon offen, aber besser man fragt vorher unten bei der Kasse nach. Die Tür öffnet nach außen auf 100 cm Breite, ist rechts angeschlagen und der Türgriff ist in 105 cm Höhe. Gleich hinter der Tür ist ein kleines Podest (120 cm breit und 140 cm tief). Dort stelllt man sich hin. Vorn und hinten sind Stufen. Man muss genügend Platz lassen, dass der Zugang zur Tür auch während des Films gewährt bleibt - falls ein Besucher raus muss.

Der Saal:
Plätze gesamt: 38
Rollstuhlplätze: 1

Platzreservierung:

Platz 1: rechts von Reihe 3
Assistenz: Reihe 3 Platz 24

astor@CINEMA LOUNGE Platz Plan
Ab und zu werden fremdsprachige Filme mit Untertiteln gezeigt.
Platz 1

  • Der Rollstuhl steht rechts von Reihe 3 in der Raummitte.
  • Zur Leinwand: 6,00 m, was bei dieser Leinwandbreite eine günstige Entfernung ist. Da der Stellplatz auch erhöht ist, sitzt man auch nicht am unteren Leinwandrand, sonderen auch auf einer mittleren Höhe. Der Blickwinkel ist schräg, aber der Stellplatz ist nicht außerhalb des Leinwandrandes.
  • Gefälle 0%
  • Assistenz: sitzt daneben.
Rollstuhl-Stellplätze, davor der Assistenzplatz und dahinter die Tür.
Stellplatz, bzw. das Podest von vorn gesehen.
Blick zur Leinwand

WC im Untergeschoss beim Palaiskeller

Behindertenparkplatz
Promenadeplatz 2 - 6
80333 München


Telefon:
089 2 12 08 11
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zur Homepage

Sonstiges
Altstadt - Lehel
Aktualisiert am: 11.12.2017
Aufrufe: 41

Wir sind gespannt auf Ihre Erfahrung!