Filmtheater Sendlinger Tor

3 Rollstühle am rechten Rand, aber nicht ganz vorn.

Anfahrt: Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: zum Sendlinger Tor mit U-Bahn, Tram oder Bus.

Behindertenparkplätze: Zwei behindertengerechte Parkplätze sind in der Herzog-Wilhelm-Straße beim Sendlinger Tor Platz, zwei weitere sind vor der Herzogspitalstr. 1

Zugang:

Man nimmt nicht den Zugang bei der Kasse mit Stufe, sondern den Eingang links davon, bei dem ein Hinweis vermerkt ist, dass die Kasse rechts ist. Die Stufe vor dieser Tür ist weniger hoch als die vor dem Kasseneingang und auf der linken Seite weniger hoch als auf der rechten (zwischen 6 cm und 8,5 cm).  Sie ist nicht direkt an der Tür, sondern 1 m davor. Die Tür ist verschlossen und muss erst geöffnet werden.

Drinnen ist der Imbiss bzw. Popcornverkauf. Man geht im Gebäude wieder zurück Richtung Haupteingang und zur Tür raus zur Kasse (Tresenhöhe 103 cm) um das Ticket zu erwerben. Die beiden Eingangstüren sind baugleich: 100 cm breit und öffnen nach außen. Der Weg zum richtigen Saalzugang ist von der Kasse her gleich rechts. Über der Tür steht 11-22. Auf der linken Saalseite dürfen keine Rollstühle stehen, da dort der Fluchtweg freibleiben muss. Die Saaltür ist 95 cm breit, öffnet nach außen und ist rechts angeschlagen.

Der Saal:
Plätze gesamt: 400
Rollstuhlplätze: 3

Platzreservierung:

Platz 1: rechts von Reihe 9
Assistenz: Reihe 9 Sitz 21

Platz 2: rechts von Reihe 8
Assistenz: Reihe 8 Sitz 22

Platz 3: rechts von Reihe 5
Assistenz: Reihe 5 Sitz 21

Filmtheater Sendlinger Tor Platz Plan
Am rechten Rand stehen drei Säulen. Daher ist nur Platz für drei Rollstuhlfahrer. Alle drei stehen nicht außerhalb des Leinwandrandes. Da die Entfernung auch bei Platz 3 noch 8 m beträgt, ist der Blickwinkel zur Leinwand okay.

Platz 1

  • Der Rollstuhl steht direkt vor der hinteren Säule, neben Reihe 9.
  • Zur Leinwand: 12 m.
  • Gefälle 0%
  • Assistenz: sitzt direkt daneben.
Platz 2
  • Der Rollstuhl steht vor dem 1. Rollstuhl und ein Stück weit hinter der mittleren Säule, neben Reihe 8. Man kann an der Säule vorbeischauen.
  • Zur Leinwand: 10,5 m.
  • Gefälle 0%
  • Assistenz: sitzt direkt daneben.
Platz 3
  • Der Rollstuhl steht vor der mittleren Säule, neben Reihe 5
  • Zur Leinwand: 8 m.
  • Gefälle 0%
  • Assistenz: sitzt direkt daneben.
Stellplätze 1 + 2 mit Säule, Tür im Hintergrund
Stellplatz 3
Blick von Platz 1 + 2 zur Leinwand

Das WC ist nicht für Rollis geeignet.

Eine StufeBehindertenparkplatz
Sendlinger Tor Platz 11
80336 München


Telefon:
089 55 46 36
Zur Homepage

Sonstiges
Ludwigsvorstadt - Isarvorstadt
Aktualisiert am: 11.12.2017
Aufrufe: 65

Wir sind gespannt auf Ihre Erfahrung!