Ottobrunner Kinos Movie

1 Rollstuhlstellplatz - innerhalb der Leinwandspanne und nicht zu weit weg.

Anfahrt: Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Die S7 Haltestation Ottobrunn ist ganz nah.

Behindertenparkplätze: In 160 m Entfernung vor dem S-Bahnhof ist ein behindertengerechter Parkplatz. Direkt vor dem Kino kann man auch parken, aber es ist kein behindertengerechter Stellplatz ausgewiesen.

Zugang:

Rechts vom Haupteingang kann man die Treppe über eine Rampe umfahren. Sie ist 2,5 m lang und hat eine Steigung von 16%, also ziemlich heftig. Die Haupteingangstür öffnet nach außen auf 100 cm und ist links angeschlagen. An der Tür ist eine Schwelle von 2,5 cm.
Man steht dann im Eingang vor der Kasse. Der Kassentresen ist in 97 cm Höhe. Rechts neben der Kasse geht es zu einer kleinen Bistro-Bar.
Wenn man sein Ticket hat, fährt man nach links über eine weitere kurze Rampe (1,50 m 7% Steigung), dann rechts ums Eck eine dritte längere Rampe hinauf (9 m, 16% Steigung) und danach weiter geradeaus bis ans Ende des Ganges. Dort geht es rechts ins Movie (Türbreite 90 cm, öffnet nach außen, Anschlag links).

Der Saal:
Plätze gesamt: 74
Rollstuhlplätze: 1

Platzreservierung:

Platz 1: rechts neben Reihe 6
Assistenz: Reihe 1 Platz 6

Ottobrunner Kinos Movie Platz Plan
Das Movie hat nur 7 Sitzreihen. Der Rollstuhlstellplatz ist demnach in der vorletzten Reihe. 

Platz 1
  • Man sitzt rechts neben der 6. Reihe, hier wurde ein Stuhl weggelassen. Man sitzt also nicht außerhalb des Sitzblocks und auch nicht außerhalb des Leinwandrands.
  • Zur Leinwand: 7,30 m. Ideal wäre bei der Leinwandbreite von 5 m eine Entfernung von 4,30 m.
  • Gefälle 0%
  • Assistenz: sitzt direkt daneben.
Rampe vor dem Eingang
Stellplatz neben Reihe 6
Stellplatz mit Blick zur Leinwand

Das WC ist nicht für Rollis geeignet.

Rampe
Ottostr. 72
85521 Ottobrunn


Telefon:
089 6 09 41 41
Zur Homepage

Sonstiges
Landkreis München
Aktualisiert am: 11.12.2017
Aufrufe: 54

Wir sind gespannt auf Ihre Erfahrung!