Club Behinderter und Ihrer Freunde e.V.
München und Region

A+ A A-

Bibliothek am Gasteig Ebenen 2.1 und 2.2

Arbeitsebene, Lesesaal mit Ruhepflicht
  • Medienbestand Anfang 2020 1.370.000
  • Medienbestand Gasteig ohne Musikbibliothek, Philatelistische Bibliothek und Kinder- und Jugendbibliothek 985.000
  • Alle Medien sind barrierefrei zugänglich.
  • Die Bücherei erhebt eine Jahresgebühr von 10 € ab GdB 50%.
  • In der Bücherei ist kostenlos WLAN verfügbar.
  • Medienrückgabe links vor dem Bibliothekeingang  7:00 - 23:00.

Behindertenparkplätze: In der Tiefgarage des Gasteig sind in den Parkzonen C und D jeweils 5 Behindertenparkplätze ausgewiesen. Man kann mit dem Aufzug direkt ins Kulturzentrum Gasteig hochfahren. Entweder am Tiefgarageneingang oder beim Pförtner am Haupteingang des Gasteig erhält gegen Vorlage eines Schwerbehindertenausweises ein Ticket, um kostenlos aus der Garage wieder raus zu fahren.

Zugang:

Am Haupteingang zum Gasteig öffnet eine Automatiktür mittels Taster in 80 cm Höhe in einen großen Windfang (ca. 5 m lang), den man geradeaus durchquert. Dann geht man durch eine zweite Automatiktür (Türöffner-Taster in 80 cm Höhe) baugleich mit der ersten. Beide Türen öffnen nach außen auf 90 cm und sind links angeschlagen. Info für Menschen im breiten Rollstuhl: Die Türen ohne Automatik links und rechts sind breiter. Sie öffnen auf je 2x100 cm.
Dann fährt man mit dem Aufzug (Türbreite 90 cm, Kabinenmaß 110x150 cm), nach der Rolltreppe linkerhand in den 1. Stock. Dort ist der eigentliche Eingang zur Bibliothek. Der mittlere Eingang öffnet auf 100 cm nach außen und ist rechts angeschlagen. Der Türgriff ist von außen ab 75 cm Höhe, innen ist ein Taster.

Eingang Gasteig von außen.
Windfang am Haupteingang
Bibliothekseingang im 1. OG.

Stockwerk: 2.1 bis 2.2

Keine Stufe
Keine Schwelle

Türbreite: 100 cm
Türe öffnet nach: Automatiktür
Türgriff: ab 75

Aufzug entsprechend DIN.
Türbreite: 90 cm
Liftbreite: 110 cm
Lifttiefe: 150 cm

Innerhalb der Bibliothek gibt es 2 baugleiche Aufzüge für den Publikumsverkehr, Aufzug A und B.

Räumlichkeiten:

Ohrstöpsel
Arbeitstisch
Arbeitstisch
Ebene 2.1  - Die Arbeitsebene Insgesamt gibt es in der Bibliothek am Gasteig ungefähr 670 Arbeitsplätze. Die meisten davon sind auf Ebene 2.1.
Im großen Lesesaal (Siehe Headerfoto) ist Ruhepflicht.
Im PC Pool bzw. auf der ganzen Ebene gibt es eine Vielzahl von Tischmodellen, einige davon weniger gut unterfahrbar, unter anderem bedingt durch dicke Tischplatten.
Auf dieser Ebene findet man Informationen zu Natur- und Sprachwissenschaften, Technik, Medizin aber auch Theater, Sport und Freizeit.
Für besonders Ruhebedürftige stehen schalldämpfende Arbeitskabinen zur Verfügung. Die Türaussparungen sind leider nur 70 cm breit, wenn kein Türblatt drin ist. Manche sind mit Internet-PCs ausgestattet. Die Tischplatten sind auf 75 cm unterfahrbar und 70x70 cm groß. Die Kabinen sind 160x160 cm groß.
In dieser Ebene ist auch ein Multi-Mediastudio mit 30 Plätzen untergebracht. Es kann nur bei Veranstaltungen genutzt werden, ansonsten ist es verschlossen. Die Schreibtische dort, sind die gleichen wie z.B. auf der Eingangsebene 1.1 oder auf der Durchgangsebene 1.2.
Arbeitskabine
weiterer Tisch
Multi-Media-Studio
Auf der Ebene 2.2 sind die Zeitungen und Zeitschriften untergebracht. Hier sitzen viele Leser und Leserinnen hinter Zeitungen und Zeitschriften versteckt.
Die Zeitungsregale sind angenehm niedrig, die neuste Ausgabe in 85 cm Höhe, die älteren darunter in 70 cm Höhe. Auf dieser Ebene gibt es viele Arbeitsplätze ohne PC, die meisten davon auf nur 62 cm unterfahrbar mit sehr dicker Tischplatte (Oberkante 74 cm).
Zeitschriften
Zeitungen
Zeitungsregal + Aufzüge

WC Ebene 2.1 Stadtbibliothek

Behindertenparkplatz

Rosenheimer Str. 5
81667 München

Telefon: 089 4 80 98 33 33

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zur Homepage

Sonstiges
Au - Haidhausen
Aktualisiert am: 20.03.2020
Aufrufe: 120