Club Behinderter und Ihrer Freunde e.V.
München und Region

Michael Buthe (1944-1994) war eine ungewöhnliche Künstlerpersönlichkeit, die sich nicht auf die künstlerische Darstellung beschränkte, sondern diese auch mit Ritualen, Liturgien und Meditationen begleitete. Ein Spinner, sagen die einen, ein Begnadeter die anderen. Urteilen Sie selbst, ist er einfühlsam und geradezu medial begabt oder nur kitschig und selbstgefällig? Sammelt er fremde Mythen und verwurschtelt sie oder verwandelt er sie in beeindruckende neue Bildwerke?



Wie auch immer, spannend, vielseitig und fantasiereich ist er.

Treffen wir uns also am Samstag, dem 17. September,

um 12 Uhr an der Kasse im Haus der Kunst.

Und danach wie immer in die Goldene Bar – wer dazu Lust hat!

Ingrid Leitner

Meinungen dazu: (0)
Schreiben Sie Ihre Meinung!
Um spam zu vermeiden prüfen wir die Kommentare, bevor wir sie freigeben. Wir speichern keine personenbezogenen Daten. Die Nennung eines Namens ist freiwillig, und es kann ein frei gewählter Name sein. Wichtig: Wenn Sie ein Anliegen haben oder eine Beratung benötigen: Bitte kontaktieren Sie uns direkt (rechts oben: Kontakt) per E-Mail: info [at] cbf-muenchen.de.