Club Behinderter und Ihrer Freunde e.V.
München und Region

Liebe Mitglieder, liebe Freunde,

Drei erträumte Wochen „alte Normalität“

Nun ist es vorbei, das Oktoberfest und damit auch die von höchster bayerischer Stelle verordneten drei Wochen der Sorglosigkeit in Bezug auf das Corona Virus. „Ich gehe ohne Maske auf die Wiesn“ tönte Ministerpräsident Markus Söder noch Ende August und warf somit Prinzipien seines Teams der Vorsichtigen während der letzten zweieinhalb Jahre mit nur einem Satz über Bord.

Für drei Wochen sollten die Bürger alle Krisen dieser Welt vergessen und Ihr größtes Volksfest der Welt so feiern können wie früher – ohne verschärfte Regeln und sorgenfrei. Wie im Traum eben!

5,7 Millionen Menschen lebten drei Wochen lang diesen Traum von der alten gesellschaftlichen Normalität und feierten ein rauschendes Fest.

Traurig nur, dass man auch aus diesem Traum – wie aus allen Träumen wieder erwacht und wir in einer ziemlich kalten Welt ankommen. Die Sorgen und Nöte des Alltags kommen zurück. Und weil die Fallzahlen wieder steigen und die Krankenhäuser wieder voller belegt sind, ist in den kommenden Wintermonaten sicher noch Achtsamkeit geboten. Dennoch schauen Sie bitte positiv in die nächste Zeit!  

Wenn Sie etwas wissen, was für die Leser und Leserinnen der Clubpost wichtig oder interessant ist, oder wenn ihr eure Meinung äußern wollt, schreibt oder schreiben Sie etwas darüber für die Clubpost! Wir suchen jederzeit neue Reportagen, Fotos und spannende Beiträge. Auch einfache Leserbriefe. Schickt oder schicken Sie einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder ruft/rufen Sie an im Club-Büro unter 089/356 540 74.  

Alles Gute und bleiben Sie gesund!

Thomas Müller

Meinungen dazu: (0)
Schreiben Sie Ihre Meinung!
Um spam zu vermeiden prüfen wir die Kommentare, bevor wir sie freigeben. Wir speichern keine personenbezogenen Daten. Die Nennung eines Namens ist freiwillig, und es kann ein frei gewählter Name sein. Wichtig: Wenn Sie ein Anliegen haben oder eine Beratung benötigen: Bitte kontaktieren Sie uns direkt (rechts oben: Kontakt) per E-Mail: info [at] cbf-muenchen.de.