Diese Information wurde uns mit der Bitte um Veröffentlichung zugeleitet.


Liebe cbf-Mitglieder,

die Stadt München führt eine Online-Befragung zur Taxinutzung durch: www.muenchen.de/taxibefragung.
Wir alle wisssen, dass Menschen im Rollstuhl normale Taxis nur nutzen können, wenn sie sich umsetzen können und der Rollstuhl in den Kofferraum passt. Da das längst nicht allen möglich ist, sollen inklusive Taxis beschafft werden, bei denen man wie bei den Fahrdiensten im Rollstuhl sitzend befördert werden kann und nicht mehr als den normalen Fahrpreis zahlen muss. Die Stadt München gibt den Taxiunternehmen einen Zuschuss für den barrierefreien Umbau ihrer Fahrzeuge. Trotzdem geht kaum etwas voran.

Vielleicht hilft die Umfrage, die Lage schneller zu verbessern. Deshalb bitte ich herzlich um die Teilnahme! Sie muss bis 9.10. erfolgen. Es wird auch gefragt, ob eine Mobilitätseinschränkung vorliegt, warum man das Taxi nicht nutzt und unter welchen Voraussetzungen man es öfter nutzen würde. Die Beantwortung dauert nicht viel länger als diesen Text zu lesen.

Herzlichen Dank im Voraus!

Meinungen dazu: (0)
Schreiben Sie Ihre Meinung!
Um spam zu vermeiden prüfen wir die Kommentare, bevor wir sie freigeben. Wir speichern keine pesonenbezogenen Daten. Die Nennung eines Namens ist freiwillig, und es kann ein frei gewählter Name sein.