Club Behinderter und Ihrer Freunde e.V.
München und Region

A+ A A-


Seit Herbst 2015 hat unser Verein wieder Reisen für Menschen mit und ohne Behinderung im Programm. Nichts Besonderes, könnte man vermuten – die Rückmeldungen, die wir erhalten, sprechen aber eine andere Sprache! Da wird von hervorragender Organisation gesprochen und von zuverlässiger Planung, was die Barrierefreiheit betrifft. Der Kreis Gleichgesinnter und ihrer Freunde, in den sich auch neu dazugekommene Teilnehmer schnell einfinden, wird ebenso gelobt  wie die überaus faire Preisgestaltung. Und – last but not least – wird die Besonderheit betont, dass sich die Fahrten auch Menschen leisten können, die finanziell für solche Vorhaben keine Rücklagen bilden können. Der Teilhabefond, der von einigen Gönnern unseres Verbandes immer wieder großzügig bestückt wird, macht es möglich, die Reise zu bezuschussen.  

2019 steht auf wiederholten und vielfachen Wunsch erneut eine Freizeit mit Hausbooten auf der Havel bei Brandenburg auf dem Programm. 15 Weltenbummler und Abenteurer werden vom 28. Juni bis 05. Juli 2019 dabei sein, wenn es heißt „Leinen los und neue Ufer erschlossen!“ Auf einem der schönsten Binnengewässer Europas erkunden wir mit unseren barrierefrei umgebauten, schwimmenden Bungalows unberührte Natur, von Wiesen, Mooren und Schilfen umgebene geschützte Vogelparadiese. Ausflüge zum Schloss Sanssouci oder zum Filmpark Babelsberg, eine historische Stadtführung durch die sehenswerten Altstadt von Brandenburg und vieles andere bringen uns Kunst, Kultur und Action dieses liebenswerten Landstriches näher. Verwöhnen lassen wir uns allabendlich in besonders schönen Gasthäusern bei regionaltypischer Kost.  

Die Teilnahme eignet sich für alle, ob mit oder ohne Behinderung, alleine oder mit Begleitung verreisend, Pflege und / oder Assistenz benötigend oder auch sich selbst versorgend. Mit der Anmeldung klären wir den Unterstützungsbedarf ab. Zusammen schnüren wir ein „Rundum-Sorglos-Paket“ für diese kostbare und wichtige Zeit im Jahr.

Anfang Februar werden die Ausschreibungen an unsere Mitglieder versendet. Sollten auch Sie Lust auf dieses Abenteuer im Kreise von Freunden bekommen haben, melden Sie sich bei uns und fordern Sie das Anmeldeformular an, um einen der begehrten Teilnehmerplätze zu ergattern.  

Peter Pabst