Club Behinderter und Ihrer Freunde e.V.
München und Region

A+ A A-
Ich habe auch dieses Jahr die angenehme Aufgabe, Sie zu unserem Herbstfest einzuladen, das dieses Jahr am 11.11.2017 stattfindet.

Ein Blick auf den Kalender verrät, dass es sich nicht nur um ein kurioses Datum handelt, an dem gerne geheiratet wird, Seit jeher sehnen außerdem die Jecken im Rheinland den 11.11. eines Jahres herbei, denn um 11.11 Uhr ist die bierernste Zeit vorbei und das närrische Treiben kann beginnen. Aus dieser Perspektive findet unser diesjähriges Herbstfest also bereits im Karneval statt - nämlich nachmittags-  und wenn Sie die fünfte Jahreszeit bereits nicht mehr erwarten können, bleibt es Ihnen natürlich unbenommen, mit einem bunten und phantasievollen Kostüm zu unserem Herbstfest zu erscheinen. Für alle anderen gilt: Sie sind uns willkommen, wie Sie sind und wie Sie sich bei uns wohlfühlen.
Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen und auf viele interessante Gespräche!

Außerdem ist es uns dieses Jahr gelungen, die Gruppe „Die Schwestern“ für einen Auftritt auf unserem Herbstfest zu gewinnen. Wir wissen nicht, ob diese stimmgewaltigen Sängerinnen bereits Karnevalsstimmung verbreiten werden, fest steht aber schon jetzt, dass sie allen ein Lächeln auf das Gesicht zaubern und den Nachmittag unvergesslich machen werden. Lassen Sie sich überraschen!
Daneben sind wir natürlich gespannt, wie Holger Kiesel alias Robert Rollinger diese unruhigen Zeiten bewertet. Eines steht aber heute schon fest: Väterchen Frost mit seinem Assistenz-Engel wird auch dieses Jahr bei uns Halt machen.
Und für Ihr leibliches Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt.

Unser Herbstfest in Kürze:
Wann? Samstag, den 11.November 2017
Wo? Pfennigparade, Cafeteria, Barlachstraße 28
Beginn: 15 Uhr
Einlass: 14 Uhr
Ende: ca.17 Uhr

Eine kleine Bitte zu guter Letzt: Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung waren so viele Mitglieder erschienen, dass wir beinahe vom ersten Moment an beschlussfähig gewesen wären.
Dies ist sehr erfreulich, zeigt es doch, dass Sie sich für unseren Verein interessieren und an seinen Geschicken anteilnehmen. Diese überwältigende Präsenz hat uns jedoch bei der Bereitstellung des angekündigten Imbisses so überfordert, dass das Buffet innerhalb kurzer Zeit leer war. Um dies beim Herbstfest zu vermeiden, bitten wir um Anmeldung im Büro (Tel.: 089 356 88 08) bei Moni Kremer, dass Sie kommen. Wenn Sie darüber hinaus einen Kuchen oder einen Salat spenden möchten, werde ich Sie persönlich umarmen (ich hoffe, Sie verstehen das nicht als Drohung!).

Wolfgang Vogl