Club Behinderter und Ihrer Freunde e.V.
München und Region

WC Jagerhof, Garching-Hochbrück

Halböffentlich zugängliche Toilette in einer Gaststätte.

Sanitärraum mit Waschbeckenanschnitt und WC-Beckenanschnitt.

Die Haupteingangstür öffnet nach außen über eine Schwelle von 2 cm, auf 100 cm Breite. Sie ist links angeschlagen. Der Türgriff ist in 110 cm Höhe. Dann folgt ein Windfang, Typ geradeaus durch, Maße 190x175 cm, und eine weitere Tür, baugleich mit er ersten, und auch mit einer Schwelle von diesmal 3 cm Höhe.


WC Jagerhof, Garching-Hochbrück Plan

Die behindertengerechte bzw. rollstuhlgerechte Toilette ist im Erdgeschoss bei den anderen Toiletten. Man nimmt, vom Eingang her, noch vor dem Tresen, die erste Tür auf der rechten Seite. Diese Tür zur WC-Anlage öffnet nach außen auf 91 cm und ist links angeschlagen. Der Türgriff ist in 105 cm Höhe.

Euroschließung nein
Höhe des Türgriffs 100 cm
Türbreite 90 cm
Türe öffnet nach links, Schiebetür

Der Türgriff zum Sanitärraum an der Schiebetür außen ist etwas schwer zu bedienen.
Das Waschbecken, links von der Tür, ist auf 75 cm unterfahrbar. Die Waschbeckenoberkante ist in 85 cm Höhe. Über dem Waschbecken hängt Spiegel ab Unterkante 97 cm.
Am Waschbecken hängt eine Notrufschnur bis 94 cm Höhe.

Bewegungsfläche 150 cm

Informationen zum WC-Becken
Sitzhöhe 46 cm
Anfahrt links 97 cm
Anfahrt rechts 112 cm
Anzahl Bügel zwei
Bewegliche Bügel rechts und links

Die Spülung wird hinter dem WC-Becken in 95 cm Höhe ausgelöst.
Auch aus der Sitzposition hängt links ein Schnurnotruf bis 76 cm über dem Boden.

Wichtige Information in leichter Sprache

Die Toilette ist sehr gut.

Behindertentoilette vorhanden

Schleißheimer Str. 83
85748 Garching

Telefon: 089 3 07 68 50

Sonstiges
Landkreis München
Aktualisiert am: 21.11.2022
Aufrufe: 68
WC Jagerhof, Garching-Hochbrück Foto0 WC Jagerhof, Garching-Hochbrück Foto1