Club Behinderter und Ihrer Freunde e.V.
München und Region

WC Ferdinand-Leiß-Halle Sportlerebene, Ottobrunn

Halböffentliche Toilette in einer Sportanlage.

Sanitärraum mit Waschbecken, fest montiertem Mülleimer und WC-Becken.

Zum Sportlereingang der Ferdinand-Leiß- Halle muss man eine lange Rampe runter. Sie ist mit einem einseitigen mit Handlauf versehen. Am Boden sind Platten verlegt.
Die Tür zum Sportlereingang öffnet auf 120 cm Breite nach außen. Sie ist rechts angeschlagen. Die Türgriffe sind in 105 cm Höhe.

Rampe: Länge: 2x14 m, Steigung: 6 %


WC Ferdinand-Leiß-Halle Sportlerebene, Ottobrunn Plan

Diese Toilette ist auf der Sportlerebene. Nach der Eingangstür biegt man links ab, geht durch eine 2. Tür, eine schwere Doppelflügeltür, die nach außen auf 2x83 cm öffnet, mit einem waagrechten Bügel in 105 cm Höhe. Dann biegt man rechts ab in einen langen Flur. Die dritte Tür rechts ist die behindertengerechte bzw. rollstuhlgerechte Toilette. Auf der Tür ist ein riesiges Rolli-Symbol. Die Tür gegenüber führt direkt in die Sporthalle.

Euroschließung nein
Höhe des Türgriffs 86 cm
Türbreite 95 cm
Türe öffnet nach außen, Anschlag rechts

Das Waschbecken, links von der Tür, ist auf 67 cm unterfahrbar. Die Waschbeckenoberkante ist in 81 cm Höhe. Über dem Waschbecken hängt ein Spiegel ab Unterkante 90 cm.

Bewegungsfläche 150 cm

Informationen zum WC-Becken
Sitzhöhe 46 cm
Anfahrt links 90 cm
Anfahrt rechts 90 cm
Anzahl Bügel zwei
Bewegliche Bügel rechts und links

Die Spülung wird an der Wand hinter dem WC-Becken in 100 cm Höhe oder im rechten Bügel ausgelöst.
Aus der Sitzposition gesehen hängt rechts eine Notrufschnur bis kurz über dem Boden.

Wichtige Information in leichter Sprache

Die Toilette ist sehr gut.

RampeBehindertentoilette vorhanden

Haidgraben 121
85521 Ottobrunn

Telefon: 089 6 60 78 70

Sonstiges
Landkreis München
Aktualisiert am: 27.06.2022
Aufrufe: 104
WC Ferdinand-Leiß-Halle Sportlerebene, Ottobrunn Foto0 WC Ferdinand-Leiß-Halle Sportlerebene, Ottobrunn Foto1