Club Behinderter und Ihrer Freunde e.V.
München und Region

WC Glyptothek

Öffentliche Toilette im Museum.

Rückwärtiger Eingang mit Klingel und Rampe.

Der barrierefreie Eingang befindet sich an der Gebäuderückseite.

Dort führen von rechts und links zwei spiegelbildliche Rampen mit einseitigem Handlauf zum rückwärtigen Eingang, Details siehe unten, Foto siehe oben.

Links von der Tür ist in 92 cm Höhe eine Klingel mit Sprechfunktion. Die Tür (2x90 cm, öffnet nach außen) wird von innen auf Anfrage geöffnet. An der Tür ist eine niedrige Stufe mit 4 cm Höhe. Man wird vom Personal zum Eingangsfoyer begleitet. Man geht entweder durch den West- oder den Ostflügel nach vorn. Wenn man rechts rum geht muss man über 2 Rampen à 5 m Länge mit 12% Steigung, einmal hoch einmal runter. Auf der anderen Seite ist alles eben.

Rampe: Länge: 30 m, Steigung: 6 %


WC Glyptothek Plan

Die behindertengerechte bzw. rollstuhlgerechte Toilette ist vorn im Foyer bei der Kasse.

Euroschließung nein
Höhe des Türgriffs 85 cm
Türbreite 100 cm
Türe öffnet nach außen, Anschlag rechts

Das Waschbecken, rechts von der Tür, ist auf 73 cm unterfahrbar. Die Waschbeckenoberkante ist in 80 cm Höhe. Der große Spiegel über dem Waschbecken hängt ab 80 cm über dem Boden bzw. direkt über dem Waschbecken. An der Wand links vom Waschbecken hängt eine Notrufschnur bis 15 cm über dem Boden. 

Bewegungsfläche 140 cm

Informationen zum WC-Becken
Sitzhöhe 47 cm
Anfahrt links 100 cm
Anfahrt rechts 95 cm
Anzahl Bügel zwei
Bewegliche Bügel rechts und links

Die Spülung kann im linken Bügel oder an der Wand hinter dem WC-Becken in 105 cm Höhe ausgelöst werden
Aus der Sitzposition gesehen hängt rechterhand eine weitere Notrufschnur bis 15 cm über dem Boden.

Wichtige Information in leichter Sprache

Die Toilette ist sehr gut.

Eine StufeRampeBehindertentoilette vorhanden

Königsplatz 3
80333 München

Telefon: 089 28 61 00

Sonstiges
Maxvorstadt
Aktualisiert am: 02.08.2021
Aufrufe: 138
WC Glyptothek Foto0 WC Glyptothek Foto1