Club Behinderter und Ihrer Freunde e.V.
München und Region

A+ A A-

WC Gans am Wasser

Halböffentliche Toilette in einer Gaststätte.

Sanitärraum mit Regal, WC- und Waschbecken.
Die behindertengerechte bzw. rollstuhlgerechte Toilette ist in einem Bauwagen, in dem auch die anderen WCs untergebracht sind. Die rote Tür auf der linken Seite ist die richtige.

Die Rampe ist nicht mobil, sondern sie ist unter der WC-Tür fest installiert und wird bei Bedarf rausgezogen wie ein Ausziehbrett.

Rampe: Länge: 1,9 m, Steigung: 19 %

WC Gans am Wasser Plan
Höhe des Türgriffs 107 cm
Türbreite 95 cm
Türe öffnet nach außen, Anschlag links
Das Waschbecken, rechts von der Tür, ist auf 60 cm unterfahrbar. Die Waschbeckenoberkante ist in 79 cm Höhe.
Über dem Waschbecken hängt ein Kippspiegel ab Unterkante 95 cm. Den Kippwinkel kann man am Spiegelrand verändern. Rechts vom Waschbecken ist ein fester Bügel angebracht.
Bewegungsfläche 150 cm

Informationen zum WC-Becken
Sitzhöhe 52 cm
Anfahrt links 80 cm
Anzahl Bügel zwei
Bewegliche Bügel rechts und links
Die Spülung wird hinter dem WC-Becken in 107 cm Höhe ausgelöst. Aus der Sitzposition gesehen hängt rechts eine Notrufschnur bis 20 cm über dem Boden.

Wichtige Information in leichter Sprache

Vor der Toilette ist eine schwierige Rampe. Die Tür kann man nur mit Hilfe schließen.
Der WC-Sitz ist hoch. Man kann den WC-Sitz von linken Seite und von vorn anfahren.

RampeBehindertentoilette vorhanden

Siegenburger Str. 41
81373 München

Sonstiges
Sendling - Westpark
Aktualisiert am: 21.08.2020
Aufrufe: 193
WC Gans am Wasser Foto0 WC Gans am Wasser Foto1