Club Behinderter und Ihrer Freunde e.V.
München und Region

WC Philippuskirche Giesing

Rampe am Eingang, Behindertenparkplatz und Eingangstor.
Bedingt öffentliche Toilette in einem Gemeindehaus.

Rampe: Länge: 5 m, Steigung: 10 %


WC Philippuskirche Giesing Plan
Zum Eingang führt eine gepflasterte Rampe mit Geländer auf einer Seite. Dann kommt man durch ein 2 m breites offenes Tor in den Hof.
Hinten links führt eine Eingangstür (mit 2 Flügeln, 2x90 cm breit) über eine flache Stufe von 3,5 cm, die nach außen öffnet ins Gebäude zum Saal und den Gemeinderäumen. Diese Tür ist sehr schwergängig.
Bis zum WC muss man noch durch drei weitere Türen.
Die nächste Tür öffnet nach außen auf 2x70 cm, Griff in 108 cm Höhe, Schwelle 2 cm.
Die Tür zur WC-Anlage öffnet auf 83 cm nach innen und ist links angeschlagen, über eine Schwelle von 2,5 cm, Türgriff in 105 cm Höhe.
Und dann kommt die eigentliche WC-Tür.
Euroschließung
Höhe des Türgriffs 103 cm
Türbreite 94 cm
Türe öffnet nach außen, Anschlag rechts
Das Licht wird per Bewegungssensor eingeschaltet.
Das kleine Waschbecken ist auf der rechten Seite. Es ist auf 70 cm unterfahrbar. Die Waschbeckenoberkante ist in 85 cm Höhe.
Über dem Waschbecken hängt ein Kippspiegel, dessen Winkel man am Rand ab 130 cm Höhe verändern kann.
Bewegungsfläche 140 cm

Informationen zum WC-Becken
Sitzhöhe 50 cm
Anfahrt links 95 cm
Anzahl Bügel zwei
Bewegliche Bügel links, rechts ist ein fester Griff
Die Spülung wird hinter dem WC-Becken in 105 cm Höhe ausgelöst. Vor dem WC-Becken ist 130 cm Platz zum Anfahren.

Wichtige Information in leichter Sprache

Die Toilette ist okay.
Der WC-Sitz ist etwas hoch.
Man kann den WC-Sitz von der linken Seite und von vorn anfahren.

Eine StufeRampeBehindertentoilette vorhandenBehindertenparkplatz

Chiemgaustr. 7
81549 München

Telefon: 089 6 90 79 93

Sonstiges
Obergiesing
Aktualisiert am: 24.07.2020
Aufrufe: 320
WC Philippuskirche Giesing Foto0 WC Philippuskirche Giesing Foto1 WC Philippuskirche Giesing Foto2