Club Behinderter und Ihrer Freunde e.V.
München und Region

WC Monopol Kino

Bedingt öffentliche Toilette in einem Kino.

Sanitärraum mit Waschmaschine, WC- und Waschbecken.

Der Zugang zum Kino, und auch zum behindertengerechten WC, ist durch den Haupteingang nicht barrierefrei möglich. Rechts vom Haupteingang ist ein großer Klingeltaster mit Rollstuhl-Symbol. Durch ihn wird veranlasst, dass ein Mitglied des Personals hochkommt und die Tür rechts neben der Tür zum Kino (die Zugangstür zum Wohnhaus) öffnet. Dann fährt man mit einem Aufzug (Türbreite 95 cm, Kabinenmaße 110x135 cm) ins Untergeschoß. Die Hintertür (Anschlag recht, öffnet nach innen auf 95 cm, Türgriff 105 cm) zum Kino wird geöffnet. Das Licht in diesem Raum wird durch einen Bewegungssensor aktiviert. Dann geht man nach links ums Eck zurch eine 2. Tür (Anschlag recht, öffnet nach außen auf 95 cm, Türgriff 105 cm). Direkt nach der Tür, ohne Postest, führt eine Rampe nach unten in den Café- und Gardarobenbereich.
Am Ende des Kinobesuchs kann man ohne die Unterstützung des Personals wieder raus - die Rampe hoch, durch die zwei Türen und mit dem Aufzug ins Erdgeschoß. Links neben dem Aufzug, bzw. rechts vom Ausgang ist ein Taster, mittels dessen die Haustür auftomatisch aufschlägt.

Rampe: Länge: 3,50 m, Steigung: 13,5 %


WC Monopol Kino Plan

Die rollstuhlgerechte Toilette ist, genau wie das Monopol Kino, im Untergeschoss. Das WC befindet sich gegenüber vom Tresen im Eingangsbereich. Leider ist uns bei unserem letzten Besuch eine Waschmachmaschine auf der Anfahrtsfläche rechts begegnet (Nov 2107).

Euroschließung keine Angabe
Höhe des Türgriffs 105 cm
Türbreite 95 cm
Türe öffnet nach außen, Anschlag rechts

Der Lichtschalter ist in 90 cm Höhe, links von der Tür. Das Waschbecken ist auf 72 cm unterfahrbar. Die Waschbeckenoberkante ist in 84 cm Höhe. Auf beiden Seiten des Waschbeckens sind bewegliche Haltegriffe montiert.

Bewegungsfläche 130 cm

Informationen zum WC-Becken
Sitzhöhe 48 cm
Anfahrt links 80 cm
Anfahrt rechts ist verstellt. cm
Anzahl Bügel zwei
Bewegliche Bügel rechts und links

Im Raum, steht eine dicke Säule, die aber seit die Waschmaschine auch da steht nichts mehr atört - man kann ja nicht mehr von rechts anfahren.
Die Spülung kann direkt hinter dem WC-Becken in 105 cm Höhe ausgelöst werden. Auf dem Foto unten sieht man die Situation ohne und mit Waschmaschine, bzw. vorher und jetzt.

Auch interessant:

Wichtige Information in leichter Sprache

Die Toilette ist gut.
Man kann den WC-Sitz von der linken Seite und von vorn anfahren.

RampeBehindertentoilette vorhanden

Schleißheimer Str. 127
80797 München

Telefon: 089 38 88 84 93

Sonstiges
Schwabing West
Aktualisiert am: 04.12.2022
Aufrufe: 2348
WC Monopol Kino Foto0 WC Monopol Kino Foto1