Club Behinderter und Ihrer Freunde e.V.
München und Region

WC Museum Brandhorst, UG im öffentlichen Bereich.

Halböffentliche Toilette in einem Museum.

Sanitärraum mit Waschbecken, Mülleimer und WC-Becken.

Vor dem Haupteingang liegt Kleinsteinpflaster und direkt vor den Türen noch ein Metallgitterrost.

Der barrierefreie bzw. behindertengerechte Zugang ist durch den offiziellen Ausgang. Diese Tür ist mit einem Rollisymbol versehen und befindet sich links von der Drehtür. Mit einem Taster in 85 cm Höhe öffnet die Tür automatisch nach innen auf 120 cm. Sie ist links angeschlagen.


WC Museum Brandhorst, UG im öffentlichen Bereich. Plan

Diese rollstuhlgerechte bzw. behindertengerechte Toilette ist zusammen mit den anderen Toiletten im Untergeschoss, vor dem eigentlichen Museumsbereich und daher frei zugänglich. Der Aufzug dorthin hat eine lichte Türweite von 90 cm. Die Kabinenmaße sind 110 x 140 cm. Die Aufzugrückwand ist komplett verspiegelt.

Im Museumsbereich gibt es im ersten Stock noch je ein behindertengerechtes Damen- und Herren-WC. Im Um Untergeschoss ein weiteres Rolli-WC, das aber bei unserem Besuch im Okt 2021 defekt war.

Euroschließung nein
Höhe des Türgriffs 85 cm
Türbreite 97 cm
Türe öffnet nach außen, Anschlag links

Das Licht ist auf Dauerbeleuchtung geschaltet. Das Waschbecken gegenüber der Tür, Oberkante 81 cm, ist unterfahrbar und hat 72 cm lichte Höhe. Drüber hängt ein großer, gut einsehbarer Spiegel, Unterkante 98 cm. Eine Notrufschnur hängt rechts vom Waschbecken bis 10 cm über dem Boden. An der Wand gegenüber vom Waschbecken ist eine kleine Ablage (30x15 cm) in 118 cm Höhe angebracht. Die Haken im Raum sind zu hoch montiert, die niedrigsten sind unter der Ablage in 112 cm Höhe.

Bewegungsfläche 160 cm

Informationen zum WC-Becken
Sitzhöhe 49 cm
Anfahrt links 90 cm
Anfahrt rechts 115 cm
Anzahl Bügel zwei
Bewegliche Bügel rechts und links

Das WC-Becken ist gegenüber der Tür. Die Spülung ist im linken Bügel integriert. Hinter dem WC-Becken ist keine Spülung. Rechterhand (im Sitzen) hängt auch eine Notrufschnur bis auf 10cm über dem Boden.

Auch interessant:

Wichtige Information in leichter Sprache

Die Toilette ist sehr gut.

Behindertentoilette vorhanden

Theresienstr. 35a
80331 München

Telefon: 089 2 38 05 22 86

Sonstiges
Maxvorstadt
Aktualisiert am: 04.12.2022
Aufrufe: 3240
WC Museum Brandhorst, UG im öffentlichen Bereich. Foto0