Club Behinderter und Ihrer Freunde e.V.
München und Region

WC Seehaus im Englischen Garten

Halböffentliche Toilette in einer Gaststätte.

Sanitärraum mit Eingangstür und WC-Becken.

Links vom Haupteingang ist eine Rampe.
An der 100 cm breiten Eingangstür ist eine Schwelle von 3 cm. Dann kommt man durch einen Windfang (Typ "links ums Eck", Maße 350x400 cm) und eine Doppelflügeltüre (2x85 cm) in die Gasträume.

Rampe: Länge: 10 m, Steigung: 6 %


WC Seehaus im Englischen Garten Plan

Das rollstuhlgerechte bzw. behindertengerechte WC ist stufenlos erreichbar und befindet sich im Erdgeschoss.  Es ist von außen nicht als Rolli-WC gekennzeichnet.

Euroschließung keine Angabe
Höhe des Türgriffs 100 cm
Türbreite 90 cm
Türe öffnet nach außen, Anschlag rechts

An der Tür ist innen in 80 cm Höhe ein Bügel angebracht.
Das Waschbecken ist auf 65 cm unterfahrbar und groß. Es befindet sich gegenüber vom WC, Oberkante 80 cm. Über dem Waschbecken ist ein Kippspiegel angebracht. Den Wasserhahn muss man in 108 cm Höhe betätigen.

Bewegungsfläche 145 cm

Informationen zum WC-Becken
Sitzhöhe 52 cm
Anfahrt links 70 cm
Anzahl Bügel zwei
Bewegliche Bügel links, rechts ist ein fester Griff

Das WC-Becken ist links von der Tür. Die Spülung wird an der Wand hinter dem Becken in 100 cm ausgelöst.
Rechts vom WC ist ein Schnur-Notruf.

Wichtige Information in leichter Sprache

Die Toilette ist eng.
Ein kleiner ( Schiebe- ) Rollstuhl passt rein.
Der WC-Sitz ist hoch.
Man kann den WC-Sitz von der linken Seite und von vorn anfahren.

Behindertentoilette vorhandenBehindertenparkplatz

Kleinhesselohe 3
80803 München

Telefon: 089 3816130

Sonstiges
Schwabing Freimann
Aktualisiert am: 18.08.2021
Aufrufe: 3674