Gasthof Feringasee

Erholung am Feringasee - mit Blick auf den See sitzt man wunderbar im diesem schönen Biergarten.

Ausflugslokal, Biergarten, Restaurant

Preisniveau: Günstiger Durchschnitt

Küche: Bayrisch, Bürgerlich,

Anfahrt:
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Von der U6 Haltestelle Studentenstadt mit dem Bus 233 Richtung Unterföhring. Von der Haltestelle ZDF-Straße sind es noch 1,7 km zum See und dann am See entlang zum Lokal.
Behindertenparkplätze
Am Südende des Feringasees gibt es einen großen Parkplatz, auf dem drei behindertengerechte Parkplätze gleich links hinter der Einfahrt ausgewiesen sind.
Eingang
Der Haupteingang zur Wirtschaft ist barrierefrei durch einen Windfang möglich. Die beiden Türen öffnen jeweils nach außen auf 100 cm und sind rechts angeschlagen. An der Eingangstür ist eine 3 cm hohe Schwelle. Der Türgriff an dieser Tür ist in 90 cm Höhe, der an der zweiten Tür ist in 104 cm Höhe. Der Windfang selber ist 170 cm breit und 215 cm tief. Vom Biergarten her ist eine Stufe, aber man kann ja den Vordereingang benutzen.
Raum
Es gibt verschiedene Gasträume. Die  Tische sind auf 70 cm unterfahrbar. Die Tischplatten sind 80x80 cm oder 80x120 cm groß. Die Tischplattenoberkante ist in 74 cm Höhe. Die quadratischen Tische haben einen Mittelfuß, die größeren haben links und rechts einen Fuß.
Das WC ist nicht am Gastraum und auch nicht im Lokal. Man muss ca. 280 m den See entlang in westlicher Richtung, d.h. zur barrierefreien Baderampe, gehen. Dort ist das behindertengerechte WC. Details siehe unten.
Außen
Der Biergarten ist sehr schön gelegen. Es gibt einen "echten" Biergartenteil, der leider gekiest ist. Die Selbstbedienungstheke ist nicht abgeriegelt, aber vor der Theke ist teilweise eine Stufe von 15 cm. Im bedienten Garten stehen zweibeinige Tische auf Gehwegplatten. Diese sind auf 71 cm unterfahrbar, Tischplattenoberkante in 76 cm Höhe. Die Tischplatten sind 80x115 cm groß.

Details zum WC

Behindertenparkplatz
Am Feringasee 1
85774 Unterföhring


Telefon:
089 9 50 53 75
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zur Homepage

Sonstiges
Landkreis München
Aktualisiert am: 18.02.2018
Aufrufe: 158

Wir sind gespannt auf Ihre Erfahrung!