Club Behinderter und Ihrer Freunde e.V.
München und Region

A+ A A-

Restaurant 181 im Olympiaturm

Die besten Aussichten für Kenner und Genießer.

Olympiaturm Drehrestaurant
Blick vom Vorraum zum Lokal.

Ausflugslokal, Café, Restaurant

Preisniveau: gehoben

Küche: International,

Spezialität: Das Lokal dreht sich, zur Kaffeezeit etwas schneller als am Abend, so dass man jeweils eine ganze Runde drehen kann.

Anfahrt:

Öffentlich: U3 Olympiazentrum
Mit dem Auto: über den mittleren Ring, in die Lerchenauer Straße, anschließend beim Eissportstadion in den Spiridon-Louis-Ring einbiegen, vorfahren bis zur Schranke und dann links auf das Parkdeck.

Behindertenparkplätze

Im Parkdeck am Olympiaturm gibt es sechs Behindertenparkplätze. Zufahrt über Lerchenauer Straße, Olympiazentrum, wie oben beschrieben.

Eingang

Zum Eingang des Turms rollt man zwei große lange Rampen hinauf. Die erste Rampe ist 14 m lang bei einer Steigung von 7,5%. Die zweite ist 7 m lang bei einer Steigung von 6,5%.
Man kann links rum oder rechts rum zum Turm hochfahren. Die Rampen auf der rechten Seite sind steiler.
Die Eingangstür öffnet auf 200 cm. Der Kassenschalter ist in 106 cm Höhe. Leider kann man das Restaurant nicht mit einer Gruppe von Rollstuhlfahrer*innen besuchen. Es dürfen höchstens vier Rollstuhlfahrer*innen gleichzeitig im Gebäude sein, davon höchstens zwei im Restaurant.
Mit einem überdimensionalen Lift mit 7m/s fährt man in Begleitung eines Aufzugführers auf 181m hinauf - ganz schwellenfrei.

Raum
Die Tische im Lokal sind auf 71 cm unterfahrbar, Tischplattenoberkante 73 cm. Die Tischplatten sind 180x78 cm groß.Die Tische stehen recht eng.
Außen

Der Raum dreht sich in knapp einer Stunde um 360 Grad. Man geht nicht raus, sondern schaut raus - auf ganz München und noch weiter.

Details zum WC

RampeBehindertenparkplatz

Spiridon-Louis-Ring 7
80809 München

Telefon: 089 3 50 94 81 81

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zur Homepage

Sonstiges
Milbertshofen - Am Hart
Aktualisiert am: 20.05.2020
Aufrufe: 2293
Zweibeinige Tische im Lokal.
Aufzug hinter Samtvorhang.
Asphaltierte Rampe mit Geländer.