Club Behinderter und Ihrer Freunde e.V.
München und Region

A+ A A-

Aschbacher Hof

Gaststätte

Aschbacher Hof Foto0 Aschbacher Hof Foto1 Aschbacher Hof Foto2

Seit 130 Jahren in Familienbesitz.

Preisniveau: gehoben

Küche: Bürgerlich,

Anfahrt:

Mit dem Auto:
Von München kommend über die A8 in Richtung Salzburg, Ausfahrt Nr. 96: Hofolding / Aying, an der Ausfahrt links in Richtung Aying, vor Aying an der Kreuzung rechts Richtung Rosenheim. Man passiert die Orte Peiß, Göggenhofen, Großhelfendorf. Nach ca. 3km befindet sich das Hotel direkt an der Straße (Staatsstraße 2078) auf der linken Seite (eigene Abbiegespur).

Eingang

Die Gasträume kann man über die Terrasse oder über den Hoteleingang stufenlos erreichen. Wenn man die Terrasse als Zugang wählt, kommt man direkt in den großen Gastraum. Beim Haupteingang ist eine Stufe von 13cm, daher ist dies der weniger geeigntete Zugang - die Eingangstür schlägt nach innen auf, Anschlag rechts, 130cm lichte Weite, dann durch einen Windfang (Maße 210x260cm), den man geradeaus durchquert und durch eine Doppelflügeltür mit 110cm lichter Weite, Aufschlag nach innen.

Raum

Die fünf gemütlichen Gasträume sind unterschiedlich eingerichtet und verschieden groß. Im Zirbelsaal können bis zu 130 Personen bewirtet werden. Teilweise sind die Tische recht eng gestellt. In den kleineren Räumen haben die Tische umlaufende Bänke und sind nur an einer Seite mit dem Rollstuhl anfahrbar. Im großen, hellen und großzügig eingerichteten Hauptgastraum sind die Tische fast alle 120x80 cm groß und auf 70cm unterfahrbar. (Ein paar Tische sind 80x80). Die Tische haben alle einen schmalen Mittelfuß.

Außen

Auf der Sonnen-Panorama-Terrasse hat man einen fantastischen Blick ins Voralpenland mit den bayrischen und österreichischen Alpen und dem Wendelstein im Mittelpunkt. Die Terrasse ist groß, ebenerdig erreichbar und befestigt.

Details zum WC

Aschbachstr. 3
83620 Feldkirchen-Westerham


Telefon:
08063 80 660
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zur Homepage

Sonstiges
Landkreis Rosenheim
Aktualisiert am: 29.01.2019
Aufrufe: 1761