Gloria Film Palast

2 Stellplätze außen hinten. Blickwinkel und Entfernung sind okay, der Rollstuhl steht schräg - 6% bzw. 5%.

Anfahrt: Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Stachus.

Behindertenparkplätze: In 200 m Entfernung sind 3 behindertengereche Stellplätze ausgewiesen: vor der Maxburgstr. 5, gegenüber der Kapellenstr. 2, Herzogspitalstr. 13.

Zugang:

Der Zugang vom Stachus-Rondell her ist ohne Steigung und daher zu bevorzugen. Am Haupteingang ist eine Doppelflügeltür, die auf 2x90 cm nach außen öffnet. Der Türgriff ist in 83 cm Höhe. Es gibt eine Kasse gleich beim Eingang und dann noch ein paar Meter weiter ein eigenes Kassenbüro. Dies ist aber nur über eine Stufe erreichbar.

Der Kinosaal ist im Parkett barrierefrei, die Balkonplätze sind nicht erreichbar. Am Saaleingang sind 2 baugleiche Doppelflügeltüren hinereinander. Sie öffnen auf 130 cm Breite nach außen. Dort ist auch eine Schwelle von 1 cm.

Der Saal:
Plätze gesamt: 240
Rollstuhlplätze: 2

Platzreservierung:

Platz 1: links von 3.letzter Reihe
Assistenz: Reihe I Sitz 19

Platz 2: links von 2.letzter Reihe
Assistenz: Reihe H Sitz 19

Gloria Film Palast Platz Plan
Die beiden Rollstuhlplätze sind gleich vor der linken Saaltür.
Platz 1
  • Entfernung zur Leinwand: 17,10 m, Leinwandmaße (13x5,5 m) Die Entfernung sollte nicht mehr als das 3fache der Höhe betragen, ansonsten kann das Auge nicht mehr alle Details erkennen. Das passt hier gerade. Der Blickwinkel ist, dank der Entfernung, gut.
  • Gefälle 5%
  • Assistenz: direkt daneben.
Platz 2
  • Entfernung zur Leinwand: 19,30 m, was schon etwas sehr weit ist.
  • Gefälle 6%
  • Assistenz: direkt daneben.
Beide Plätze mit Saaltür im Hintergrund
Platz 1, mit Blick zur Leinwand
Platz 2 vor Reihe H

Das WC ist nicht für Rollis geeignet.

RampeBehindertenparkplatz
Karlsplatz 5
80335 München


Telefon:
089 37 41 46 20
Zur Homepage

Sonstiges
Altstadt - Lehel
Aktualisiert am: 11.12.2017
Aufrufe: 27

Wir sind gespannt auf Ihre Erfahrung!